Philosophie

Die meisten Mütter spüren nach der Entbindung das Bedürfnis sich zu bewegen. Bereits im Wochenbett kann der Beckenboden mit abgestimmten Übungen revitalisiert werden. In konventionellen Fitnessstudios können Mütter schlecht ihr Kind mitnehmen. Einige Studios bieten eine Kinderbetreuung an, oder aber die Mama muss einen Babysitter organisieren. Aber gerade am Anfang trennt man sich ungern von seinem Baby, da es ein spontanes Hungergefühl bekommen könnte, oder Liebe von der Mami braucht …

Die Lösung: mamiRobic – Outdoorsport mit Kinderwagen.

Wir wollen, dass Mamas auch während sie Sport treiben, Zeit mit ihrem Kind verbringen. Durch den perfekten Mix ausKraftausdauer, Beckenbodenübungen, koordinativem Ausdauertraining, Rückbildungsgymnastik und Dehnung wird die Mama, durch professionelle Anleitung der Trainer, an der frischen Luft fit gemacht. Der Kinderwagen dient dabei als Trainingsgerät.

Zu dem ist es einfacher den inneren Schweinehund zu überwinden, wenn man eine „Verabredung“ zur Bewegung im Freien hat. Denn egal ob Niesel oder Sonnenschein, das Kind sollte einmal am Tag eine ausreichende Menge Frischluft atmen. Die Mama kommt mit anderen Kursteilnehmerinnen ins Gespräch und kann neue Freundschaften schließen.

Entstehung

Nach der Entbindung meiner Tochter musste ich feststellen, dass es zwar verschiedenste Baby- Kursangebote gibt, aber keine speziell für Mamas. Außer der Rückbildungsgymnastik darf Mama nichts für sich tun?!

Das wollen wir ändern! Ein gezieltes Treffen von Müttern zu organisieren, mit dem Ziel ihren eigenen Körper zu verwöhnen und in Form zu bringen ist unser Anliegen. Die Ausdauer verbessern und damit das Herz- Kreislauf- System zu stärken ist oberste Priorität!

Wir wollen:

  • Mamas wieder fit machen
  • Gleichgesinnte zusammenführen
  • sicheres, professionelles Training
  • Mamas ermöglichen mit ihrem Kind zusammen zu sein
  • Spaß bei der Bewegung an der frischen Luft haben

Das sind wir